HotelTV24
HotelTV24

Allgemeine TV-Aufstellbedingungen

 

 

  1. Grundsätzliches

    Der Grundgedanke ist, dass wir für Sie das Aufstellen der neuen TV und ggfls. Halterungen im Gastzimmer übernehmen, soweit dies durch die mitgelieferten Hilfen (Schrauben, Dübel, etc.) möglich ist.
    Weiterhin die Programmierung der neuen TV und die Rücktragung etwaiger Alt-TV, quasi eine schlüsselfertige Inbetriebnahme des neuen TV Gerätes im Gastzimmer.

     
  2. Umfang des Aufstellservice

    Der von uns angebotene Aufstellservice umfasst folgende Positionen:
    1. Auspacken von TV Geräten und Zusammenbau mit Fuß oder TV-Teil der Wandhalterung
    2. Auspacken der Fernbedienung und bestücken mit Batterien, soweit im Lieferumfang
    3. Sortenreines Trennen des Verpackungsmaterials
    4. Zurücktragen eines Alt-TV an einen zentralen Ort im Hotel
    5. Programmieren der neuen TV (Geräteeinstellungen und Senderliste).
      Einschränkungen siehe 3a.
    6. Verbringen der neuen TV ins Zimmer und Aufstellung, auch Wandmontage.
    7. Funktionstest
       
    8. Optional gegen Aufpreis: Demontage von Alt-TV von der Wand
    9. Optional gegen Aufpreis: Wandmontage des Neu-TVs
    10. Optional gegen Aufpreis: Verpackungs-Entsorgung bei lokalem Entsorger

       

           3. Einschränkungen

Leider können wir diese schlüsselfertige Bereitstellung nicht unter allen Umständen garantieren, da sich vor Ort oft technische Probleme ergeben, für deren Lösung wir weder

a.        die Ausbildung haben,

b.        noch technisches Gerät vorrätig haben,

c.        oder nicht den nötigen zeitlichen Rahmen aufbringen können.

Die Lösung solcher Probleme ist NICHT Bestandteil unseres Aufstellservice! Im Falle einer der nachfolgenden Einschränkungen müssen wir leider passen – wir behalten wir uns vor, die Aufstellungsarbeiten auf die für uns machbaren Schritte zu beschränken. Nicht durchgeführte Arbeiten werden nicht berechnet.

Einschränkung 1:
Nach Anschluss eines Neu-TV zeigt sich, dass das Sendersignal nicht oder nur eingeschränkt (Geräte-Defekt ausgeschlossen) funktioniert.
>> Probleme mit Antennendose, Hausverkabelung, Kopfstation etc. – auch Geräteinkompatibilität.

Einschränkung 2:
Die Wandmontage ist mit den beigepackten Befestigungsmaterialien (Schrauben /Kunststoffdübel) am vorgesehenen Platz nicht möglich.
>> Probleme mit schwacher Konsistenz von Wand/Decke oder darunter vermuteter Leitungen).

 

Einschränkung 3:
Der Alt-TV kann nicht demontiert werden.
>> Problem: Spezialwerkzeuge sind nicht vorhanden, oder Möbelteile müssten demontiert oder verhoben werden.

 

  1. Beachten Sie bitte weiterhin:
    1. Für die Programmierung der der Senderliste muss dem Aufstellteam bereits am Tag der Anreise ein stabiles TV Signal an einer zugewiesenen Antennendose zur Verfügung stehen.
      Wir programmieren nur die Hauptmenge (im folgenden Typ1 genannt) von TV gleichen Typs. Sollen weitere, zum Typ 1 inkompatible TV-Modelle (z.B. für die Lobby) programmiert werden, übernehmen wir das optional gegen Aufpreis.
    2. Bei gebuchter Entsorgung ist auf die Öffnungszeiten infrage kommender Wertstoffhöfe zu achten hinzuweisen. Falls am Tag der Fertigstellung innerhalb von 15km kein geöffneter Wertstoffhof zugänglich ist, sind wir von der angebotenen Entsorgung freigestellt. Wir verzichten auf entsprechende in Rechnungstellung.
    3. Die Festigkeit von Wandhalterungen (WH) ist regelmäßig zu kontrollieren, wir empfehlen alle 3 Monate.  Aufgrund der unterschiedlichen Vor-Ort-Gegebenheiten können wir nach Übergabe keine weitere Haftung für das Lösen von WHs durch unsachgemäße Handhabung und versäumter Wartung übernehmen.
      Bei schlechter Wandsubstanz geben wir zusätzliche Hinweise, bzw. verweigern die Montage nach 1e.
    4. Bei Fertigstellung nach 15:00 hat das Aufstellteam das Recht, noch eine weitere Nacht (Ü/F) die zugewiesenen Zimmer zu belegen für eine Abreise am nächsten Morgen.
    5. Verfügt das Hotel über ein Restaurant, würden wir um eine Mahlzeit/Tag/Aufsteller zu „Personalkonditionen“ freuen.
    6. Hinweis: bewegen Sie unsere Wandhalter durch beidhändiges Anfassen des TV in Mitte des Rahmens links und rechts.

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Gästen viel Freude mit Ihren neuen TV.  In der Regel läuft eine Montage zur völligen Zufriedenheit aller Beteiligter ab.  

„TV Aufstellung“ hört sich zwar einfach an, aber es können viele Gewerke dazugehören, damit alles funktioniert:  Antennenbauer – Sat-Spezialist – Maurer – Innenausbauer – Elektriker - Aufsteller.

Haben Sie bitte Verständnis, dass unsere Dienstleistung davon nur ein kleiner Teil ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© double u Hotelausstattung UG